Krautschnecken mit Sauerkraut und Rotkohl

  • 40 Minuten
  • Leicht
  • 4 Personen
1.

Die Krautschnecken

Nimm einen Pizzateig (40x30 cm) und bestreiche diesen mit 5 EL Schmand gewürzt mit Salz, Pfeffer und Muskat. Bestreue den bestrichenen Pizzateig mit Walnüssen.

Anschließend belege je eine Hälfte des Teiges mit dem Mildessa Sauerkraut und dem Mildessa Rotkohl und streue den Emmentaler darüber. Rolle den Teig der Länge nach auf und schneide ihn in ca. 3 cm lange Scheiben. 

Zutaten: 1 Pizzateig (400 g), 150 g Mildessa Rotkohl (z.B. aus dem Glas), 150 g Mildessa Mildes Sauerkraut, 150 g Schmand, 80 g gehackte Walnüsse, 130 g geriebener Emmentaler, Muskatnuss, Salz, Pfeffer

2.

Die Schnecken backen

Heize den Ofen auf 200 °C Umluft vor und lege die geschnittenen Scheiben auf ein Blech. Bestreue diese vor dem Backen noch einmal mit dem Emmentaler. Anschließend backe die Schnecken für ca. 15 - 20 Minuten, ehe man sie warm oder kalt genießen kann.

Zutaten:

Der außergewöhnliche Party-Snack

Die nächste Party steht an und jeder bringt etwas für das Buffet mit. Du stellst dir die Frage: Was bringe ich mit? Möglichst schnell, einfach und lecker sollte es sein! Wie wäre es mit Pizzaschnecken? Die kennt jeder! Das ist das ein MUSS auf jedem Partybuffet?! Aber mal ehrlich, damit überrascht du keinen mehr. Deswegen haben wir in unserer Heimatküche etwas getüftelt und nun kommen unsere Partyschnecken ins Spiel: Leckere Krautschnecken aus dem Ofen - gefüllt mit Sauerkraut und Rotkohl, außerdem mit Schmand, Walnüssen und Emmentaler. Mit diesen wenigen Zutaten kannst du in kurzer Zeit ein außergewöhnlicheres Partyessen zaubern. Deine Freunde werden begeistert sein!

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere jetzt unseren Hengstenberg Newsletter und wir senden dir monatlich tolle Rezeptideen aus der Heimatküche. Mit unserem Newsletter wirst du immer über aktuelle Gewinnspiele und Aktionen informiert und erhältst spannende Informationen über neue Produkte.

Weitere Rezepte aus unserer Heimatküche

Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen