Gemischter Salat mit Balsamico-Honig-Senf-Dressing

  • 15 Minuten
  • Leicht
  • 4 Personen

1.

Der Anfang

Gurke, Paprika und Römersalat in mundgerechte Stücke schneiden. Karotte in dünne Streifen und Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Cherrytomaten halbieren. Alles in einer großen Schüssel vermengen.

Zutaten: 1 Gurke, 2 Paprika, 2 Römersalat, 2 Karotten, 400 g Radieschen, 200 g Cherrytomaten

2.

Das Dressing zubereiten

Mittelscharfen Senf, Honig, Pflanzenöl und Balsamico in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

Zutaten: 8 Tl mittelscharfer Senf, 8 TL Honig, 200 ml Pflanzenöl, 80 ml Hengstenberg Aceto Balsamico di Modena I.G.P., Salz, Pfeffer, Chiliflocken

3.

Der letzte Schliff

Dressing nach und nach über den Salat geben und nochmals gut vermengen.

Guten Appetit!

Zutaten: Fertiger Salat, fertiges Dressing

  • Teilen:

Zutaten:

  • 1 Gurke
  • 2 Paprika
  • 2 Römersalat
  • 2 Karotten
  • 400 g Radieschen
  • 200 g Cherrytomaten
  • 8 TL mittelscharfer Senf
  • 8 TL Honig
  • 200 ml Pflanzenöl
  • 80 ml Hengstenberg Aceto Balsamico di Modena
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken

Süß, Sauer, Würzig - unser Salatdressing

Warum du genau diesen Salat probieren solltest? Es sind ähnliche Zutaten wie sonst auch, aber die Kombination macht den Unterschied! Bei Grillfesten ist es doch immer das Gleiche: Der Salat ist gut, das Dressing gewöhnlich. Doch bei diesem Salat ist das anders! Das Dressing: Süße, Säure, Würze und  mit den Chiliflocken noch das kulinarische Highlight. Das alles gemischt mit dem Römersalat verleiht dem Ganzen eine ganz neue Note, die du zuvor noch nicht kanntest – oder kannst du dich noch an die letzten Chiliflocken im Salat erinnern? Probiere das Rezept doch einfach gleich aus!

Weitere Rezepte aus unserer Heimatküche

Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen