Leberkäse mit Kartoffelsalat

  • 30 Minuten
  • Leicht
  • 4 Personen
1.

Der Anfang

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Gewürzgurken würfeln. Beiseitestellen.

Zutaten: 2 Zwiebeln
25 g Schnittlauch
350 g KNAX Gewürzgurken

2.

Die Kartoffeln kochen

Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser aufgießen, bis die Kartoffeln damit bedeckt sind. Wasser salzen, zum Kochen bringen und die Kartoffeln ca. 20 Min. kochen, oder bis sie gar sind. Wasser abgießen und die Kartoffeln vor dem Schälen leicht abkühlen lassen. In Scheiben schneiden und in eine große Rührschüssel geben.

Zutaten: 1 ½ kg Kartoffeln
Salz

3.

Dressing zubereiten

Gemüsebrühe, Sonnenblumenöl, Weißweinessig, Zwiebelwürfel und Senf in einer Schüssel verrühren. In einen kleinen Topf füllen und ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze erwärmen. Das warme Dressing über die Kartoffelscheiben gießen. Gewürzgurken und Schnittlauch dazugeben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren ziehen lassen.

Zutaten: 400 ml Gemüsebrühe
3 EL Sonnenblumenöl
3 EL Hengstenberg Condimento Balsamico Bianco
2 Zwiebeln
3 EL mittelscharfer Senf
Kartoffelscheiben
350 g KNAX Gewürzgurken
25 g Schnittlauch
Salz
Pfeffer

4.

Leberkäse anbraten

Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erwärmen. Leberkäse ca. 3 Min. von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und bereitstellen.

Zutaten: 2 EL Butter
4 Scheiben Leberkäse

5.

Eier anbraten und servieren

Eier aufschlagen und vorsichtig in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze ca. 3 – 4 Min. braten, oder bis der gewünschte Gargrad erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Spiegelei auf dem Leberkäse mit Kartoffelsalat servieren. Falls gewünscht, mit mehr Senf servieren. Guten Appetit!

Zutaten: 4 Eier
Salz
Pfeffer
4 Scheiben Leberkäse
Kartoffelsalat
Senf

Zutaten:

Schnell und einfach – unser Rezept für Leberkäse. Das Geniale? Du benötigst nur wenige Zutaten, um ein wohlschmeckendes Gericht zu zaubern.

Leberkäse ist heutzutage nicht mehr nur in Süddeutschland ein echter Klassiker. Ihm sind sowohl in der Zubereitung als auch in Kombination mit anderen Speisen keine Grenze gesetzt. In unserem Rezept haben wir den Leberkäse aufgeschnitten, goldbraun angebraten und zum krönenden Abschluss mit Kartoffelsalat und einem Spiegelei serviert. Probiere diesen Klassiker und überzeuge dich selbst!

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere jetzt unseren Hengstenberg Newsletter und wir senden dir monatlich tolle Rezeptideen aus der Heimatküche. Mit unserem Newsletter wirst du immer über aktuelle Gewinnspiele und Aktionen informiert und erhältst spannende Informationen über neue Produkte.

Weitere Rezepte aus unserer Heimatküche

Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen