Fruchtig gefüllte Parmaschinken-Röllchen
KLASSIKER

Gut gerollt: Fruchtig gefüllte Parmaschinken-Röllchen

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Rucola
  • 2 rote Zwiebeln
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Hengstenberg Rotweinessig
  • ½ TL Hengstenberg Delikatess Senf
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • ½ Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 Dose Mildessa Champagner Kraut (á 425 ml)
  • 12 Scheiben Parmaschinken

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Nährwerte pro Portion

Kilojoule / Kilokalorien: 1429 / 342
Eiweiß: 19,3 g, Fett: 24,9 g, Kohlenhydrate: 8,1 g

  1. #Sauerkraut

  2. #Feinkost&Senf

  3. #Snacks

  4. #Fleisch

Fruchtig gefüllte Parmaschinken-Röllchen

Schritt 1: Der Anfang

Die dicken Stiele vom Rucola entfernen. Rucola waschen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2: Die Soße anrichten

Öl, Essig und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter waschen, fein hacken und unter die Soße mischen.

Schritt 3: Schinken aufrollen

Das Kraut gut abtropfen lassen, auf dem Schinken verteilen und den Schinken wie eine Tüte aufrollen.

Schritt 4: Der letzte Schliff

Rucola und Zwiebeln auf den Tellern anrichten. Soße darauf verteilen und mit den Parmaschinken-Röllchen servieren.

Dazu passt frisches Weißbrot oder Baguette.