Rollbraten gefüllt mit BBQ Kraut by Mildessa
Rollbraten gefüllt mit BBQ Kraut by Mildessa
FEINGEMACHT

Gefüllt, gerollt und umwickelt - Rollbraten mit würzigem BBQ Kraut.

Zutaten für 4 Portionen

2 kg Schweinebauch mit Schwarte ohne Knochen
2 Knoblauchzehen
4 EL grobes Meersalz
600g BBQ Kraut by Mildessa
200ml Hengstenberg mittelscharfer Senf
1 TL Majoran (frisch gehackt)
1 TL Rosmarin (frisch gehackt)
1 TL Thymian (frisch gehackt)
1 TL Salbei (frisch gehackt)
  1. #Sauerkraut

  2. #Feinkost&Senf

  3. #Festessen

  4. #Fleisch

  5. #BBQ

Vom Fast-Food zum Gourmet-Gericht

Ob zum Sonntagsessen, als Festessen oder einfach nur für ein leckeres Familienessen der Rollbraten ist vielen schon aus der Kindheit bekannt. Dabei gibt es unzählige Füllmöglichkeiten und jeder Haushalt hat sicherlich seinen eigenen traditionellen Rollbraten. Lust Ihrem Sonntagsbraten mal eine andere Note zu verpassen, da haben wir eine würzig, rauchig und pikante Idee.   

Bild
Peter Amann beim Rollbraten zubereiten

Als gelernter Küchenchef hat Peter Amann sein Know-how aus dem Mutterland des BBQ. Nach seiner Kochlehre und der Arbeit als Küchenchef zog es ihn in nach Amerika, wo er in mehreren renommierten Hotels sein Können unter Beweis stellte. Sein Wissen und seine Erfahrung am Grill brachten ihm schließlich den Titel des Grillmeisters ein.
Das Rezept zum diesem grandiosen Rollbraten entstand aus der Idee, ein gewöhnliches Hausfrauengericht seiner Oma mit dem Grill zuzubereiten. Das wunderbare an diesem Gericht ist die Harmonie zwischen Schärfe und Säure durch das Schweinefleisch und das Kraut
Das BBQ Kraut in Kombination mit Senf und Kräutern verleiht dem Ganzen den speziellen Kick.

Dieses Gericht lässt Kindheitserinnerungen wiederaufleben!

 

Schritt eins - Befüllen

Bild

Die Schwarte mit einem Zacken- oder Brotmesser fein einritzen und kräftig salzen. Den Knoblauch fein hacken und zu den 200 ml Senf geben.

Die Kräuter hinzu geben und ordentlich vermischen und dann auf dem aufgeklappten Schweinebauch gleichmäßig verstreichen.

Danach das Kraut auf dem vorbereiteten Schweinebauch verteilen.

 

Schritt zwei - rollen & umwickeln

Schweinebauch rollen und mit Garn umwickeln

Jetzt rollt man den Bauch zusammen, so dass die Schwarte außen ist und bindet ihn mit Küchengarn fest zusammen.

 

Schritt drei - garen

Bild

Bei indirekter Hitze auf dem Grill bei einer Temperatur von etwa 140-160 Grad ca. 2-2,5 Stunden garen. Nach Abschluss des Garprozesses den Braten nochmal mit dem Heckbrenner überkrusten.

Falls kein Grill verfügbar ist, den Braten bei 250 Grad Oberhitze ebenfalls ca. 2-2,5 Stunden garen.