Antipasti-Spieße mit Cornichons und Silberzwiebeln

  • 30 Minuten
  • Leicht
  • 4 Personen
1.

Der Anfang

Hacke zunächst den Schnittlauch fein und gib ihn dann in eine Schüssel. Verrühre diesen nun mit Frischkäse, schmecke mit Salz und Pfeffer ab und stelle die Schüssel dann erst mal beiseite. Das Weißbrot kannst du in Quadrate schneiden (2 x 2 cm). Jetzt sind die Cornichons dran: Halbiere die saftigen Gewürzgurken. Schneide danach ebenfalls den Parmaschinken in schmale Streifen, etwas schmaler als das Gurkenstück.

Zutaten: 15 g Schnittlauch, 150 g Frischkäse, 6 Scheiben Weißbrot, 10 Hengstenberg Cornichons, 10 Scheiben Parmaschinken, Salz, Pfeffer

2.

Das Weißbrot rösten

Erwärme das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Brate darin die Brotstückchen für ca. 5 Minuten an, bis sie goldbraun sind. Dann raus aus der Pfanne und zum Abkühlen beiseite legen.

Zutaten: Olivenöl, Brotstücke

3.

Die Pimientos de Padrón anbraten

Nun kannst du die Pimientos de Padrón, die grünen spanischen Paprika, in die gleiche Pfanne geben. Brate sie für ca. 2 - 3 Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze an, bis sie geröstet sind. Die Schale wirft nach kurzer Zeit Blasen – dann weißt du: fertig!

Zutaten: 20 Pimientos de Padrón

4.

Die Cornichons umwickeln

Um jedes halbierte Cornichon wickelst du dann einen der Schinkenstreifen. Schon bald kann die spanisch-italienische Geschmacksfiesta beginnen!

Zutaten: 10 Hengstenberg Cornichons, 10 Scheiben Parmaschinken

5.

Jetzt wird aufgespießt

Die Hälfte der gerösteten Brotwürfel bestreichst du mit dem angerührten Frischkäseaufstrich. Die andere Hälfte der Brotwürfel setzt du oben drauf, sodass ein Mini-Sandwich entsteht – und spießt es auf. Auf jeden Spieß kommt dann eins der mit Parmaschinken umwickelten Cornichons, ein Pimiento de Padrón und eine Silberzwiebel. Schon ist dein erster Antipasti-Spieß fertig. Fehlen nur noch die restlichen 19!

Zutaten: Abgekühlte Brotwürfel, fertiger Frischkäseaufstrich, umwickelte Cornichons, geröstete Pimiento de Padrón, 20 Silberzwiebeln

6.

Der letzte Schliff

Am besten servierst du die Spieße auf einem großen Teller oder Holzbrett – sie sind das perfekte Fingerfood für deine nächste Feier. Wir wünschen: Buen provecho und buon appetito!

Zutaten:

  • 15 g Schnittlauch
  • 150 g Frischkäse
  • 6 Scheiben Weißbrot
  • 20 Pimientos de Padrón
  • 10 Hengstenberg Cornichons
  • 10 Scheiben Parmaschinken
  • 20 Silberzwiebeln
  • Olivenöl zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer

Für spanisch-italienische Fiesta im Bauch mit Pimientos, Parmaschinken und Salsa

Mit der Kreativität in der Küche ist es wie mit der Motivation für die Hausarbeit: Häufig fehlt sie einfach. Aber darum musst du dir jetzt keine Sorgen mehr machen. Zumindest nicht um die ausgefallenen Rezepte. Unsere Antipasti-Spieße mit Cornichons und Silberzwiebeln legen da schon mal vor. Kreativ und einfach. Für spanisch-italienische Fiesta in deinem Bauch. Das Beste: Du brauchst nur wenig Zeit und wenige Zutaten. Klingt einfach, oder? Ist es auch! So easy, dass du nebenbei sogar noch deine Salsa-Schritte auffrischen kannst – oder doch lieber Walzer? Egal! Wir lieben dieses Rezept, denn es hat alles, was wir in der neuen Heimatküche mögen: Kreativität, Einfachheit und eine Menge Olé! Denn so schmeckt zu Hause auch nach Urlaub, ohne weg zu müssen. Nach Urlaub auf dem Teller!

Weitere Rezepte aus unserer Heimatküche

Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen