Gefüllte Paprika mit Tomatensauce

Beliebtes und leichtes Sommer-Schmorgericht: Paprika mit leckerer Hackfleisch-Füllung.

  • 1 Std.
  • Mittel
  • 5 Portionen
1.

Der Anfang

Schneide das Brötchen in kleine Stücke und gebe es in eine Schüssel mit lauwarmer Milch. Während das Brötchen eingeweicht wird, schneidest du den „Deckel“ der Paprika ab und höhlst die Paprika aus. Falls deine Paprika nicht gerade stehen sollte, kannst du Sie mit einem Messer unten begradigen. 

Zutaten: 5 Paprikaschoten
1 Brötchen (altbacken)
200 ml Milch

2.

Die Füllung

Für die Füllung die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und feinhacken. Diese knetest du dann mit Oregano, Thymian, Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Ei und dem eingeweichten Brötchen unter das Hackfleisch. Jetzt füllst du die Paprika mit deiner Hackmasse und setzt den Deckel der Paprika wieder oben drauf. Schon sind deine gefüllten Paprika fertig und es fehlt nur noch die Sauce.

Zutaten: 1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Oregano
1 TL Thymian
2 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Salz
1 TL weißer Pfeffer
1 Ei
500g gemischtes Hackfleisch

3.

Die Sauce

Für die Sauce schneidest du die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Würfel und brätst sie in einem Bräter in heißem Öl etwas an. Nun gibst du das Paprika-Tomatenmark hinzu lässt es ebenfall leicht anrösten.. Es folgen die stückigen Tomaten, Zucker, Condimento Balsamico Bianco, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer. Alles gut miteinander verrühren und anschließend die gefüllte Paprika in die Sauce legen, Deckel auf den Bräter  und für 30 Minuten bei 180 bis 200°C im vorgeheizten Ofen oder am Grill in der indirekten Hitze schmoren lassen. Nach der halben Stunde den Deckel vom Bräter nehmen und weitere 15 Minuten garen lassen.

Schon sind deine gefüllten Paprika fertig. Jetzt nur noch anrichten und genießen! 

Zutaten: 800 g stückige Tomaten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 EL Paprika-Tomatenmark
1 EL Oregano
1 EL Thymian
1 TL Salz
1 EL Zucker
1 TL weißer Pfeffer
2 EL Condimento Balsamico Bianco
2 EL Sonnenblumenöl

Zutaten:

Für die Paprika:

  • 5 Paprikaschoten
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 200 ml Milch
  • 1 Brötchen (altbacken)
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Salz
  • 1 TL weißer Pfeffer

 

Für die Sauce:

Schmorgerichte im Sommer?

„Hmmm so ein saftiger Rinder- oder Schweinebraten im Hochsommer, das wäre doch was! – das denkt sich wohl keiner bei 30°C im Schatten… Aber es gibt auch Schmorrezepte, die perfekt zu den heißen Temperaturen passen, weil sie einfach „leicht“ sind. Genau dafür sind unsere gefüllten Paprika perfekt! Ohne Beilagen sind diese sogar Low-Carb… Doch wenn du lieber etwas dazu essen möchtest, empfehlen wir dir Reis, Couscous-Salat oder einfach ein paar Scheiben Baguette. Dieses Rezept haben wir gemeinsam mit "Die Frau am Grill" gekocht und wir müssen sagen – wir lieben es! Überzeuge dich selbst und probiere es selbst mal aus!

P.S.: Falls du noch etwas Hack übrig hast, empfehlen wir dir Schmorgurken mit Hack und Petersilienkartoffeln - auch ein Rezept von "Die Frau am Grill"!

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere jetzt unseren Hengstenberg Newsletter und wir senden dir monatlich tolle Rezeptideen aus der Heimatküche. Mit unserem Newsletter wirst du immer über aktuelle Gewinnspiele und Aktionen informiert und erhältst spannende Informationen über neue Produkte.

Weitere Rezepte aus unserer Heimatküche

Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen