Familie Frank aus Ilsfeld

Nur wenige hundert Meter von den Feldern von Ralf Lauterwasser entfernt liegt der Hof von Familie Frank. Martin Frank ist bereits seit 1983 Landwirt und kennt sich bestens auf seinem Gebiet aus. Neben Weiß- und Rotkohl bauen die Franks auch Zwiebeln an. Und für den Eigenbedarf und den kleinen Hofladen auch Gurken und Salat.

Seit 2017 kümmert sich Martins Sohn Christian hauptsächlich um den Hof. Davor hat er seine Ausbildung zum Landwirt erfolgreich abgeschlossen.

Zwischen alten Apfelbäumen hindurch kann man die Felder von Familie Frank und die ersten Häuser von Ilsfeld sehen. Und das noch von der Hofeinfahrt aus. Die kurzen Wege liebt Familie Frank: Mittags mal schnell nach dem Wohlergehen des Weißkohls schauen oder bei einer Runde mit dem Familienhund noch schnell die Bodenbeschaffenheit auf dem Rotkohlfeld prüfen. Das ist nur möglich, wenn die Felder in der Nähe sind.

Die Landwirtschaft in Deutschland bedeutet für uns eine regionale Versorgung mit Lebensmitteln. Außerdem kann durch kurze Transportwege und eine regionale Produktion ein Auge auf die Qualität geworfen werden. 

Eindeutig, dass Verbraucher wissen, woher die Produkte kommen. 

Wir setzen auf resourcen- und bodenschondende Bewirtschaftung unserer Felder.

Nachhaltigkeit sind kurze Wege und regionale Produktion.

Christian Frank Landwirt

Nachhaltigkeit sind kurze Wege und regionale Produktion.

Christian Frank Landwirt

Lieblingsprodukt von Hengstenberg

Familie Frank hat uns bei unserem Besuch noch ihr Lieblingsrezept verraten: Bubenspitzle mit Sauerkraut und ihrer "Geheimzutat", angebratene Leberwurst. 

Bubenspitzle sind Schupfnudeln auf Schwäbisch. Oft kommt die ganze Familie zusammen, um die "Bubenspitzle" selbst frisch zu machen.

Familie Franks Lieblingsrezept nachkochen

Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen