Hot Dogs: klassisch und vegetarisch

Der beliebte New Yorker Streetfood Klassiker

  • 15 Minuten
  • Leicht
  • 4 Personen
1.

Der Anfang

Drei Töpfe auf den Herd stellen: Einen mit Öl und zwei mit Wasser befüllen. In dem Öl frittierst du später die Zwiebeln, das Wasser ist für die Würstchen.

Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Den Dill und den Salat waschen, die Tomaten in Scheiben schneiden. Dill und Salat in mundgerechte Stücke zupfen.

Zutaten: 1 Zwiebel, 2 Salatblätter, ein paar Zweige Dill, 2 Cocktailtomaten

2.

Die Röstzwiebeln

Paprikagewürz, Salz und Mehl und die geschnittenen Zwiebelstreifen in eine Schüssel geben und vermengen. Das Öl ist bei 180 °C bereit. Mit einem Zwiebelstreifen kannst du feststellen, ob das Öl schon heiß genug ist: Wirft es Blasen, ist es heiß genug, entsteht schwarzer Rauch, ist das Öl zu heiß und sollte etwas abkühlen! Nun die Zwiebeln in das Öl geben, goldbraun frittieren und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Zutaten: 1 TL gemahlenen Paprika, 2 EL Mehl, 1 Prise Salz

3.

Die Senf-Mayonnaise

Senf und Mayonnaise zu gleichen Teilen miteinander vermischen und mit etwas Salz würzen.

Zutaten: 1 EL Senf, 2 EL Mayonnaise, 1 Prise Salz

4.

Der klassische Hot Dog

Die Würstchen für circa 7 - 10 Minuten in siedendem Wasser erwärmen. Danach werden die einzelnen Komponenten zusammengesetzt: Brötchen, Senf-Mayonnaise, Würstchen, Röstzwiebeln, Ketchup, Salat Gurken.

Zutaten: 2 Hot Dog Brötchen, ¼ Glas Salat Gurken, Ketchup

5.

Der vegetarische Hot Dog

Erwärme für die vegetarischen Hot Dogs die vegetarischen Würstchen für circa 5 Minuten in siedendem Wasser (dies kann je nach Sorte variieren). Danach werden auch hier die einzelnen Komponenten zusammengesetzt: Brötchen, Senf-Mayonnaise, Salat, Tomaten, Salat Gurken, Wurst, Dill, Röstzwiebeln.

Zutaten: 2 vegetarische Würstchen, 2 Hot Dog Brötchen, ¼ Glas Salat Gurken, 2 Salatblätter, ein paar Zweige Dill, 2 Cocktailtomaten

6.

Der letzte Schliff

Mit einem Holzspieß die Hot Dogs stabilisieren, anschließend servieren.

Zutaten:

Klassischer Hot Dog

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL gemahlenen Paprika
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Mayonnaise
  • eine Prise Meersalz
  • ¼ Glas Hengstenberg Salat Gurken
  • 2 Hot Dog Brötchen
  • 2 Würstchen (Frankfurter, Saitenwürstchen o.ä.)

Vegetarischer Hot Dog

  • ¼ Glas Hengstenberg Salat Gurken
  • 2 Hot Dog Brötchen
  • 2 vegetarische Würstchen
  • 2 Salatblätter (Lollo Bianco, Romana o.ä.)
  • ein paar Zweige Dill
  • 2 Cocktailtomaten

Das schmeckt nicht nur in einem schwedischen Einrichtungshaus

Sind wir mal ehrlich? Hot Dogs gehen immer – vor allem wenn man nach einem anstrengenden Tag im Möbelhaus völlig erschöpft und zufrieden ist. Weil man aber nicht unbedingt einen Möbelhaus-Besuch braucht, um Hot Dogs essen zu können haben wir ein Rezept für dich, mit dem du die Hot Dogs ganz leicht selber machen kannst – in gleich zwei Varianten: nämlich Original und Vegetarisch. Ein schnelles Gericht, dass dir im Handumdrehen gelingen wird und auch noch super schmeckt! Was dieses Gericht auszeichnet? Neben der Einfachheit auch die Finesse – denn mit selbstgemachten Röstzwiebeln kannst du bestimmt jeden am Tisch überzeugen.

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere jetzt unseren Hengstenberg Newsletter und wir senden dir monatlich tolle Rezeptideen aus der Heimatküche. Mit unserem Newsletter wirst du immer über aktuelle Gewinnspiele und Aktionen informiert und erhältst spannende Informationen über neue Produkte.

Weitere Rezepte

Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen