KÜCHENHACKS

Einfache Rezepte und schnelle Rezepte

Einfache Rezepte und schnelle Rezepte

Einfache Rezepte – mit wenig Aufwand zubereitet

Mit Sicherheit verbringen Sie im Moment viel Zeit zu Hause. Haben sich ihren Arbeitsplatz daheim eingerichtet und Sie kümmern sich außerdem vielleicht um die Kinder.

Die aktuelle Situation stellt jeden von uns vor große Herausforderungen. Zudem hat das Lieblingsrestaurant um die Ecke vorübergehend geschlossen? Das ist nicht schön. Aber auch kein Grund, immer wieder die gleichen schnellen Gerichte zu kochen. Schnell ist ok, einfach auch. Aber Abwechslung darf ruhig sein. Deshalb zeigen wir Ihnen hier Rezepte, die leicht in der Zubereitung sind. Verschiedene Salate, Sandwiches und andere Snacks. Mit all den Zutaten, die Sie bestimmt ohnehin vorrätig in Ihrem Schrank haben. Probieren Sie es aus!

Rezept-Inspiration für einfache Salate und schnelle Dressings

Klar, dass der bekannte Standard-Salat, den Sie seit Jahren zubereiten, immer gelingt und dazu noch super lecker schmeckt. Doch für mehr Abwechslung auf Ihrem Teller haben wir für Sie einige Salat-Rezepte vorbereitet, die nicht nur einfach sind, sondern auch superschnell in der Zubereitung. Seien Sie mutig und probieren Sie mal etwas Neues aus. Denn beim Zubereiten von Salaten können Sie sich so richtig austoben. Kombinieren Sie neue Gemüsesorten und Kräuter oder probieren Sie einmal ein anderes Salatdressing. In unserem Küchenhack „Vinaigrette Lieblingsrezepte“ zeigen wir Ihnen unterschiedlichste Dressing-Variationen und erklären, wie ein Salatdressing zusammengesetzt wird. Damit Sie mit Leichtigkeit in Zukunft die unterschiedlichsten Salatsaucen zaubern können.

Superschnell und fruchtig-scharf: Rezept für einen Brokkoli-Salat mit Kirsch-Chili-Dressing

Brokkoli schmeckt nicht nur warm als Beilage hervorragend, sondern ist kalt genauso lecker – und perfekt als Begleiter für die Grillabende an warmen Sommertagen. Zum Beispiel als Salat mit Blaubeeren, Cranberrys, Chili und Mandeln. Als Highlight noch ein fruchtig-scharfes Dressing mit dem Kirsch-Chili-Essig. Die grüne Gemüsepflanze ist rasch gegart und für schnelle Gerichte am Feierabend bestens geeignet. Außerdem sind die kleinen Kohlröschen auch sehr gesund, denn sie sind reich an Vitamin C, E und B. Zudem enthält das Supergemüse viel Eisen, Kalzium, Natrium, Zink und Kalium.

Hört sich verführerisch an? Dann probieren Sie dieses schnelle Rezept einfach aus.

Salat im Glas – ein vollwertiges Mittagessen

Diesen Salat können Sie richtig gut vorbereiten und direkt im Glas portionieren. Das Spülen der großen Salatschüssel fällt weg, denn Sie schichten einfach alle Zutaten in ein Einmachglas, geben das Dressing darüber, schütteln kurz und schon können Sie ihn genießen. Außerdem stecken in diesem Salat alle wichtigen Nährstoffe, die Sie den Tag über brauchen und er ist somit eine vollwertige Mahlzeit. Das süß-saure Dressing verleiht dem Gericht eine besondere Frische und die knackigen Cashewnüsse sorgen für Abwechslung. Und falls Sie gerne Ihr Essen vorbereiten, ist das Rezept ideal – einfach das Dressing separat aufbewahren und am nächsten Tag essen. Außerdem schaut der Salat ziemlich cool aus und Sie können Ihre Kinder leichter dazu bringen, eine ordentliche Portion Rohkost zu essen. Und für alle die gerne gemeinsam kochen: lassen Sie Ihr Kind seine Lieblingszutaten selber im Glas zusammenstellen und anordnen.

Salat im Brot – Möhrensalat mal anders

Zum Mittagessen oder einfach als Zwischenmahlzeit – diese Pita ist perfekt, wenn Sie Lust auf etwas Leichtes haben. In diesem Rezept kombinieren wir Möhren mit Orange und Thunfisch und packen sie in ein warmes Pita-Brötchen, so kann der knackige Salat sein ganzes Aroma entfalten. Fabelhaft frisch und fruchtig!

Hengsten-Bowl: gesund, vielfältig und leuchtend bunt!

In dieser Bowl findet sich geballte gesunde Kost in einer Schüssel wieder. Die Kombination der Zutaten sorgt für ein direktes Genusserlebnis: weich trifft auf knackig, gekocht auf roh und süß auf sauer. Zu guter Letzt noch frisch gepresste Zitrone und Pinienkerne dazu und genießen Sie die Hengsten-Bowl in ihrer Perfektion.

Super Stullen & Sandwiches schnell gemacht

Sandwiches und Stullen eignen sich zu jeder Tageszeit: morgens zum Frühstück, mittags für unterwegs oder abends zur Brotzeit (oder zum „Vesper“, wie man gerne in Süddeutschland sagt). Probieren Sie unterschiedliche Brotsorten und Auflagen – vegetarisch oder mit Schwarzwälder Schinken. Dabei dürfen Sie nur eines nicht vergessen, die Gewürzgurke eignet sich super als nahrhaftes Topping für Sandwiches. Sie sind das knackige und erfrischende I-Tüpfelchen.

Das Schwarzwälder-Schinken-Sandwich

Bei diesem Sandwich verbirgt sich das Besondere zwischen den Toastscheiben: Der Schwarzwälder Schinken. Er wird trocken gepökelt und mit Gewürzmischungen, unter anderem mit Knoblauch, Koriander, Pfeffer und Wacholder, aromatisiert. Nach langer Lagerung wird er letztendlich geräuchert – dadurch erhält er seinen charakteristischen, kräftigen Geschmack. Und zu jeder Scheibe Schwarzwälder Schinken gehört ein saures Gürkchen, das ist wie das Amen in der Kirche. Die kräuter-würzigen Sandwichgurken sind ein Muss für alle Genießer, für jede Stulle.

Rote-Bete-Sandwich mit gratiniertem Feta und Rucola

Rote-Bete-Feta-Sandwich

Bei diesem vegetarischen Sandwich tanzen kräftig-erdige Rote-Bete, leicht scharfer Rucola und würziger griechischer Feta zwischen zwei krossen Sauerteig-Brotscheiben Tango. Dazu kommt eine geschmeidige Vinaigrette aus Apfelessig, Olivenöl, süßem Senf und Honig – leicht und lecker!

Das komplette Rezept gibt's hier!

Feines Fingerfood & einfache Snacks

Als Vorspeise, fürs Grillbüffet oder für den kleinen Hunger zwischendurch: Unsere Fingerfood- und Snack-Rezeptideen sind eine gesunde und frische Alternative zu Gummibärchen, Chips und Schokolade. 

Wie wäre es zum Beispiel mit außergewöhnlich leckeren Krautschnecken mit Schmand, Walnüssen, Muskatnuss, Sauerkraut und Rotkohl und Emmentaler? 

Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen