Vegetarische Sauerkraut-Lasagne
KLASSIKER

Ruckzuck gemacht: Vegetarische Sauerkraut-Lasagne

Zutaten

  • 1 Beutel Mildessa Mildes Sauerkraut 3 Minuten
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 g geriebener Käse
  • 6 Lasagne-Platten
  • 1 Ei
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Italienische Kräuter
  1. #Sauerkraut

  2. #Vegetarisch

Vegetarische Sauerkraut-Lasagne

Schritt 1: Der Anfang

Den Inhalt eines Beutels „Mildessa Mildes Sauerkraut“ abtropfen lassen. Die Flüssigkeit auffangen, mit Tomatenmark, Sahne, Brühe, Ei und den italienischen Kräutern verquirlen.

Schritt 2: Die Auflaufform füllen

Davon ca. 100ml in eine kleine Auflaufform gießen, mit 3 Lasagneplatten bedecken. Sauerkraut darauf verteilen, die Hälfte des Käses darüber streuen. Weitere 100ml Flüssigkeit dazu geben. Die anderen 3 Lasagneplatten auflegen, mit der übrigen Flüssigkeit begießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Schritt 3: Die Lasagne im Ofen backen

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten goldbraun backen.

 
Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen