Sauerkraut-Flammkuchen
KLASSIKER

Frisch vom Blech: Sauerkraut-Flammkuchen

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Beutel Mildessa 3 Minuten klassisch (400 g)
  • 1 Packung fertig käuflicher Pizzateig (400 g)
  • 4 Zwiebeln
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Packung Frischkäse (200 g)
  • 1-2 TL Hengstenberg Delikatess Senf mittelscharf
  • Kümmel, gemahlen
  • 200 g Kasseleraufschnitt
  • 100 geriebener Käse (z.B. Gouda)

 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Garzeit: ca. 25-30 Minuten

Nährwerte pro Portion

Kilojoule / Kilokalorien: 1363 / 326
Eiweiß: 13,7 g, Fett: 18,8 g, Kohlenhydrate: 24,4 g

  1. #Sauerkraut

  2. #Feinkost&Senf

Sauerkraut-Flammkuchen

Schritt 1: Der Anfang

Pizzateig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech entrollen. Zwiebeln abziehen, in feine Ringe schneiden, in erhitztem Öl goldbraun braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2: Senffrischkäse, Kasseleraufschnitt und Sauerkraut zubereiten

Frischkäse mit Senf verrühren und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Kasseleraufschnitt in Streifen schneiden, Sauerkraut abtropfen lassen.

Schritt 3: Pizzateig belegen und backen

Pizzateig mit Senffrischkäse bestreichen. Sauerkraut und Kasseleraufschnitt darauf verteilen, mit Zwiebelringen und Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft 180 °C) ca. 25-30 Minuten goldbraun backen.

Schritt 4: Der letzte Schliff

Flammkuchen in Stücke schneiden, nach Wunsch mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

$oCMS_errMsg
null

Durch das Abonnieren unseres Newsletters stimmen Sie zu, dass wir ihre personenbezogenen Daten für den Versand von Rezeptinspirationen und Neuigkeiten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten dürfen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

 
 
Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen