Feuriger Sauerkraut-Topf
KLASSIKER

Wärmt von innen: Feuriger Sauerkraut-Topf

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Dose Mildessa Weinsauerkraut mit Räucherspeck (425 ml)
  • 400 g Kasseler
  • 2 Zwiebeln
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 500 ml Brühe
  • 1 Becher Saure Sahne (150 g)
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Kümmel, gemahlen
  • einige Majoranblättchen 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Garzeit: ca. 10-15 Minuten

Nährwerte pro Portion

Kilojoule / Kilokalorien: 1181 / 282
Eiweiß: 26,4 g, Fett: 14,6 g, Kohlenhydrate: 9,9 g

  1. #Sauerkraut

  2. #Fleisch

Feuriger Sauerkraut-Topf

Schritt 1: Der Anfang

Kasseler trocken tupfen, Zwiebeln abziehen, Paprika- und Chilischoten halbieren, putzen und waschen. Kasseler, Zwiebeln und Paprikaschoten in Würfel und Chilischote in feine Streifen schneiden. 

Schritt 2: Kasseler anbraten und Brühe aufkochen

Öl erhitzen, Kasseler und Zwiebeln dazugeben und anbraten. Paprika- und Chilischoten zufügen und andünsten. Brühe angießen, aufkochen und abgedeckt ca. 10-15 Minuten garen.

Schritt 3: Der letzte Schliff

Sauerkraut dazugeben und ca. 3 Minuten mit erhitzen. Eintopf mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Majoran abschmecken und mit Saure Sahne-Tupfen und Petersilie garniert servieren. Dazu schmeckt frisches Landbrot.