Hinter den Kulissen

Das lieben wir - Die Lieblingsrezepte unserer Mitarbeiter

Hinter den Kulissen

Wir lieben gutes Essen und das Verfeinern mit besten Zutaten. Von der Qualität unserer Produkte und Rezepte sind wir überzeugt, daher möchten wir diese gerne teilen. Lernen Sie unsere Mitarbeiter kennen und erfahren Sie, welche Rezepte bei uns am beliebtesten sind und was sie so besonders macht.

Schichtdessert mit karamellisierten Äpfeln

„Dieser Nachtisch ist einer meiner Lieblingsdesserts – die Kombination aus Süße und etwas Säure sowie den crunchy Streuseln runden jedes Menü perfekt ab! Das Dessert lässt sich schnell und einfach zubereiten und vorbereiten und war auf vielen Party das Highlight des Buffets!“

- Svenja (Unternehmenskommunikation)

Sauerkraut-Quiche mit Apfel und Speck

„Eine Quiche kommt bei uns regelmäßig auf den Tisch. Unser absoluter Lieblingsbelag ist Sauerkraut – zusammen mit der Süße eines Apfels und der Würze von Speck verdammt lecker! Schon so manche Gäste waren von der Sauerkraut-Quiche mit Apfel und Speck positiv überrascht. Diese schmeckt übrigens nicht nur warm, sondern auch kalt hervorragend.“

- Andrea (Public Relations)

Grilled Cheese Sandwiches

"Als Avocado-Liebhaber bin ich großer Fan der Grilled Cheese Sandwiches mit BBQ Kraut. Die Sandwiches kann ich ganz einfach auf dem Elektrogrill machen: Toast buttern und auf den Grill legen, in der Zwischenzeit das BBQ Kraut ausdrücken und eine Avocado schneiden. Dann alles direkt auf dem Grill belegen, Deckel drauf und warten bist der Käse zerläuft. Das BBQ Kraut und der Senf geben dem Sandwich eine überragend würzige Note, sodass man es nicht einmal mehr würzen muss. Ein hervorragendes Rezept für jede Grillparty. Und wenn etwas übrigbleibt (was selten vorkommt), kann ich die Sandwiches am nächsten Tag noch kalt genießen!“

- Tobias (Digital / Social Media)

Sauerkraut mit Kartoffel-Schupfnudeln

„Damit entspreche ich zwar dem Klischee des typischen Hengstenberg-Mitarbeiters aber ich muss mich als totaler Fan des Klassikers Schupfnudeln mit unserem Mildessa Sauerkraut outen… Das Rezept ist wirklich einfach und durch die Wacholderbeeren und die Lorbeerblätter besonders fein. Ein Rezept, das sich auch herrlich anbietet, wenn mal wieder viele Gäste kommen.“

- Sabrina (Brand Management)

 
Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen