Pulled-Duck Krautburger mit Rotkohl, Knödeln und Äpfeln

Video: Mit diesem Burger-Rezept machen Sie aus den Zutaten für ein klassisches Weihnachtsessen moderne Küche. So lecker, der schmeckt das ganze Jahr

FEINGEMACHT

Fast Food de luxe: Pulled-Duck Krautburger mit Rotkohl, Knödeln und Äpfeln

Zutaten für 4 Personen

  • 1 große Entenkeule
  • 50 g Zwiebeln
  • 50 g Lauch
  • 50 g Karotten
  • 50 g Sellerie
  • Mildessa Rotkohl im Glas (370 ml)
  • 2 Semmelknödel
  • 2 Zweige Rosmarin und Thymian
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 2 Burger Buns (Brötchen)
  • 4 EL Hengstenberg Aceto Balsamico di Modena Walnuss
  • 1 Apfel

Pflanzenöl, Butter, Zucker, Speisestärke (zum Binden), frische Petersilie, Salz und Pfeffer

  1. #Rotkohl

  2. #Essig

  3. #Festessen

  4. #Fleisch

  5. #Geflügel

  6. #Sandwiches, Wraps und Burger

Pulled-Duck Krautburger mit Rotkohl, Knödeln und Äpfeln

Video: Mit diesem Burger-Rezept machen Sie aus den Zutaten für ein klassisches Weihnachtsessen moderne Küche. So lecker, der schmeckt das ganze Jahr

Rund um Winter und Weihnachten ist die Zeit für Festessen: Wildgerichte – zum Beispiel Rehrollbraten mit Pfifferlingen oder Geflügelgerichte oder dieses Rezept für Gänsekeule – gehören zu den klassischen Rezepten. Kein Wunder: Sie sind unwiderstehlich lecker. Aber wir haben ein klassisches Weihnachtsessen einmal auf moderne Art interpretiert. So ist dieses Burger-Rezept entstanden: Es enthält Ente, Rotkohl, Knödel und Äpfel – und damit alle Zutaten für ein traditionelles Winter- oder Weihnachtsessen. Auch die Zubereitung ist nahezu identisch. Doch am Ende halten Sie einen kompakten Burger in den Händen – mit allen feinen Zutaten, die ein festliches Essen so besonders machen.

Übrigens: Diesen Burger können Sie natürlich das ganze Jahr über genießen, aber besonders festlich schmeckt er an Weihnachten.

 

Hier ist Video zum Kochrezept für den Pulled-Duck Krautburger mit Rotkohl

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

$oCMS_errMsg
null

Durch das Abonnieren unseres Newsletters stimmen Sie zu, dass wir ihre personenbezogenen Daten für den Versand von Rezeptinspirationen und Neuigkeiten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten dürfen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

 
 
Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke eingesetzt, zum Beispiel, um die Website fortlaufend verbessern zu können. Weitere Informationen dazu und zu Ihren Rechten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Klicken Sie auf „Akzeptieren und mit Standardeinstellungen fortfahren“, um neben den notwendigen Cookies, die Analyse-Cookies zu akzeptieren oder klicken Sie auf „Cookies einstellen“, für eine detailliertere Beschreibung und Anpassung der Cookie-Auswahl. Ihre Auswahl können Sie jederzeit hier widerrufen.
Akzeptieren und mit "Standardeinstellungen" fortfahren
Einstellung zu Cookies anzeigen