Bunter Couscoussalat mit Minz-Joghurt und sommerlichem Mango-Dressing
FEINGEMACHT

Exotisch: Bunter Couscoussalat mit Minz-Joghurt und sommerlichem Mango-Dressing

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Instant- Couscous
  • 400 ml Wasser
  • 100 g Gurke
  • 100 g gelbe Paprika
  • 100 g Kichererbesen (gekocht)
  • 70 ml Olivenöl
  • 50 ml Hengstenberg Feiner Essig mit Mango
  • Saft von einer Orange
  • Kerne von einem Granatapfel
  • 1 EL Currypulver
  • 2 Tomaten
  • 1 Schalotte
  • Salz, Pfeffer,Zucker
  • ½ Bd. Minze
  • 200 g Sahnejogurt
  1. #Essig

  2. #Salate

  3. #Vegetarisch

Bunter Couscoussalat mit Minz-Joghurt und sommerlichem Mango-Dressing

Schritt 1: Der Anfang

Das Wasser mit dem Currypulver und etwas Salz aufkochen. Couscous hinzufügen, vom Herd nehmen und 15 Minuten quellen lassen.

Schritt 2: Die Zutaten vorbereiten

Gurke, Tomaten und Paprika fein würfeln. Die Schalotte schälen und in feinste Würfel schneiden. Couscous mit einer Gabel auflockern. Kichererbsen, Paprika- und Tomaten- und Schalottenwürfel zugeben und untermischen.

Schritt 3: Den Couscous abschmecken

Öl, Orangensaft und Hengstenberg Mango Essig zum Couscous geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Schritt 4: Minz-Joghurt anrichten

Die Minzeblätter zupfen, fein schneiden und mit Joghurt, Salz, Pfeffer und Hengstenberg Mango Essig verrühren.

Schritt 5: Der letzte Schliff

Den Couscous auf vier Schalen verteilen, Granatapfelkerne darüber geben und mit dem Minz-Joghurt servieren.

Essig mit dem fruchtigen Aroma der Mango
Essig