05.08.2014

Umzug der Hengstenberg-Hauptverwaltung innerhalb Esslingens besiegelt

Mit der Unterzeichnung der Verträge ist der Umzug der Hauptverwaltung der Hengstenberg GmbH & Co. KG mit ca. 80 Mitarbeitern zum Frühjahr 2016 in das alte Stammhaus des Familienunternehmens besiegelt.
„Mit diesem Schritt kehren wir zurück zu unseren Wurzeln und wollen hier unsere Zukunft mit der ganzen Belegschaft weiter gestalten“, so Steffen Hengstenberg. „Die Stärkung und der Ausbau unserer Marktposition wird aus Esslingen gesteuert. Die Verarbeitung unserer Spezialitäten befindet sich weiterhin inmitten der hervorragenden Gemüseanbaugebiete in Bad Friedrichshall und Fritzlar“, sagt der für die Produktion zuständige Geschäftsführer Philipp Hengstenberg.

Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger: „Ich freue mich sehr über die Entscheidung der traditionsreichen und weltweit bekannten Firma Hengstenberg, mit ihrem Firmensitz wieder an ihren angestammten Standort auf das Hengstenberg-Areal in der Neuen Weststadt zurückzukehren. Diese Entscheidung ist ein besonderes Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Esslingen und trägt bestens dazu bei, auf dem Hengstenberg-Areal ein besonders innovatives Milieu mit bis zu 400 Arbeitsplätzen zu schaffen“.
„Ein weiterer Schritt in der langen gemeinsamen Geschichte von Hengstenberg in Esslingen“, so Eckart Hengstenberg als Sprecher der Gesellschafter.

Die Hengstenberg GmbH & Co. KG ist ein traditionsreiches Familienunternehmen und seit über 135 Jahren Spezialist in feinsauren Qualitätsprodukten. Das Sortiment rund um Sauerkraut, Rotkohl, Essig, feinsauer eingelegten Gurken und Gemüse, Senf, Feinkostprodukten und italienischen Tomatenspezialitäten bietet jeder Küche eine hohe Kochvielfalt.
Das Familienunternehmen beschäftigt rund 500 Mitarbeiter an drei Standorten in Deutschland, exportiert wird in über 40 Länder, vor allem in andere EU-Staaten, aber auch in die USA, Russland und nach Japan. www.hengstenberg.de

1.362 Zeichen (mit Leerzeichen)

Ansprechpartner:   Katja Behringer
Tel.:   (0711) 3929 1279
Fax:   (0711) 3929 91279
E-Mail:   katja.behringer@hengstenberg.de