01.02.2016

Essig des Jahres 2016: Minze Essig

Frischer Wind im Essig Regal

Esslingen, Februar 2016. Mit dem Essig des Jahres 2016 präsentiert Hengstenberg Liebhabern fruchtig-saurer Geschmacksnoten eine außergewöhnliche Kombination: bei der neuen Essigkreation trifft die Frische der Minze auf die feine Säure von hochwertigem Essig. Der Minze Essig von Hengstenberg eignet sich hervorragend für die leichte Sommer-küche und verfeinert viele Gerichte durch seine spritzige Note.

Mit dem neuen Minze Essig hat Hengstenberg einen wahren Allrounder entwickelt. Die Minze ist nicht nur dank ihres aromatischen Geschmacks sehr beliebt, ihr wird auch eine gesundheitsfördernde und wohltuende Wirkung nachgesagt. Der besondere Geschmack ergibt sich durch die Paarung mit dem milden Essig von Hengstenberg. Durch die Kombination des Essigs mit erfrischender, kühlender Minze ergibt sich ein harmonisch-leichter Geschmack, der kulinarisch für neue Erlebnisse sorgt.

So erweist sich der Essig des Jahres nicht nur als idealer Begleiter für frische Sommersalate, auch aufregende Gerichte der „neuen Küche", wie beispielsweise Taboulé-Salat und andere arabische Speisen aus Couscous, Bulgur oder Hirse bekommen durch den Essig eine unverwechselbare Note.

Das Familienunternehmen Hengstenberg kürt seit über zehn Jahren jährlich den „Essig des Jahres" und beweist damit, dass Tradition und Innovationskraft zu außergewöhnlich leckeren Kreationen führen. Neue Geschmackstrends werden mit hochwertigen Essigen kombiniert.

Auch dieses Jahr präsentiert das Unternehmen mit dem „Minze Essig" eine Neuheit, die durch ihre einzigartige Mischung das Potential zum Star in der Küche hat.

Der Hengstenberg Essig des Jahres 2016 in der 500 ml Flasche ist ab April 2016 zum UVP von 2,69 Euro im LEH erhältlich.

Ansprechpartner:   Andrea Klaus
Tel.:   (0711) 3929 1279
Fax:   (0711) 3929 91279
E-Mail:   presse@hengstenberg.de