05.01.2016

Sanfte Helfer aus der Natur & erfrischender Essig - Hengstenberg präsentiert ersten Bachblüten Essig

Esslingen, Januar 2016: Stress, Unzufriedenheit oder Unwohlsein? Bachblüten gelten schon lange als natürliches Rezept für die Stabilisation des inneren Gleichgewichts. Ab Februar 2016 werden die Bachblüten zum kulinarischen Genuss: Hengstenberg vereint die Kraft der Blüten mit der milden Würze von Weißweinessig und präsentiert als erster Hersteller einen Bachblüten Essig.

Damit stellt das Unternehmen seine Innovationskraft unter Beweis und bietet ein Produkt, das zum aktuellen „Superfood"-Trend passt. Denn diese Essig-Innovation ist nicht nur der ideale Begleiter für Salate & Co. sondern eignet sich auch als erfrischender Drink. Ob als Salatdressing oder einfach mit einem kühlen Glas Mineralwasser vermengt, der Bachblüten-Essig bietet einen wohltuenden Genuss. Durch die Verwendung der original Bachblüten-Mischung soll die neue Kreation des Marktführers gleichzeitig im hektischen Alltag oder bei anspruchsvollen Lebensaufgaben unterstützen.

Basierend auf den Lehren von Dr. Ewald Bach, der als Arzt und Entdecker der Bachblüten bekannt ist, verfügt die gebundene Energie der Blüten über eine regulierende Wirkung auf psychische Zustände des menschlichen Körpers. Dadurch können körperliche Symptome verbessert werden. Um die volle Kraft der Blüten zu gewinnen, hat Hengstenberg sein Herstellungsverfahren an die Lehren von Dr. Bach angepasst. Die klassischen Bachblüten werden zur höchsten Blütezeit geerntet und dann in Essig eingelegt. Dabei soll sich die Energie der Bachblüten übertragen. Die Essenz wird schließlich mit einem hochwertigen Weißweinessig verfeinert. Dadurch entsteht ein harmonisch-runder Geschmack, der den hohen Qualitätsansprüchen des Familienunternehmens gerecht wird. Schon vor knapp 140 Jahren formulierte Firmengründer Richard Hengstenberg das „Reinheitsgebot" für Essige, wonach echter Weinessig mindestens 20% Naturwein enthalten muss. Bis heute legt Hengstenberg größten Wert auf höchste Qualität, ausgewogenen Geschmack und gesunde Ernährung. So verbindet das Unternehmen in seinem neuen Essig die positiven Eigenschaften, die den Bachblüten zugeschrieben werden, mit dem aromatischen Geschmack seines verbalsamierten Weißweinessigs.


Der Bachblüten Essig von Hengstenberg ist ab Februar 2016 in der 250 ml Flasche für einen UVP von 2,49 Euro im Handel erhältlich.

 
Ansprechpartner:   Andrea Klaus
Tel.:   (0711) 3929 1279
Fax:   (0711) 3929 91279
E-Mail:   presse@hengstenberg.de