Vegetarische Sauerkraut-Lasagne
KLASSIKER

Ruckzuck gemacht: Vegetarische Sauerkraut-Lasagne

Zutaten

  • 1 Beutel Mildessa Mildes Sauerkraut 3 Minuten
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 g geriebener Käse
  • 6 Lasagne-Platten
  • 1 Ei
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Italienische Kräuter
  1. #Sauerkraut

  2. #Vegetarisch

Vegetarische Sauerkraut-Lasagne

Schritt 1: Der Anfang

Den Inhalt eines Beutels „Mildessa Mildes Sauerkraut“ abtropfen lassen. Die Flüssigkeit auffangen, mit Tomatenmark, Sahne, Brühe, Ei und den italienischen Kräutern verquirlen.

Schritt 2: Die Auflaufform füllen

Davon ca. 100ml in eine kleine Auflaufform gießen, mit 3 Lasagneplatten bedecken. Sauerkraut darauf verteilen, die Hälfte des Käses darüber streuen. Weitere 100ml Flüssigkeit dazu geben. Die anderen 3 Lasagneplatten auflegen, mit der übrigen Flüssigkeit begießen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Schritt 3: Die Lasagne im Ofen backen

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 30 Minuten goldbraun backen.