Gurken-Eier-Dip zu Rohkost
KLASSIKER

Perfekt gesnacked: Gurken-Eier-Dip zu Rohkost

Zutaten für 4 Personen

Zutaten für den Dip:

  • 400 g Schmand
  • 40 g Frühlingszwiebel
  • 100 g Hengstenberg Knax Gewürzgurken
  • 1 kleine, mittelscharfe Peperoni (ca. 5g) ohne Samen
  • 30 g blanchierte Karottenwürfelchen
  • 2 hartgekochte Eier
  • 1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
  • 1 El Petersilie, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • 4 El Knax-Gewürzgurken-Sud
  • ½ - 1 EL Hengstenberg Spanischer Sherryessig

Zutaten für das Gemüse:

  • 250 g Kohlrabi
  • 600 g Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
  • 250 g Karotten
  • 100 g Staudensellerie
Nährwerte pro Portion
  • pro Person kJ 1494 / kcal 357

  1. #Essig

  2. #Gurken

  3. #Snacks

  4. #Vegetarisch

Gurken-Eier-Dip zu Rohkost

Schritt 1: Der Anfang

Den Schmand in eine Schüssel geben und mit dem Essig und dem Gurkensud glattrühren.

Schritt 2: Zutaten vorbereiten

Frühlingszwiebel putzen, Gurken abtropfen lassen, Eier schälen und alles in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3: Den Schmand zubereiten

Peperoni fein hacken und mit den anderen Zutaten zum Schmand geben und alles gut miteinander verrühren. Mit Kräuter, Sherryessig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 4: Der letzte Schliff

Das Gemüse putzen bzw. schälen und in Stifte schneiden. Mit dem Dip anrichten.