Mango-Schokoladen-Tartelettes mit Passion-Limetten-Gelee
FEINGEMACHT

Süße Verführung: Mango-Schokoladen-Tartelettes mit Passion-Limetten-Gelee

Zutaten

Zutaten Boden

  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zucker
  • 150 g Mehl
  • 150 g kalte Butter (gewürfelt)
  • 50 ml Eiswasser
  • Butter zum Einfetten der Förmchen

Zutaten Füllung

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 200 g Sahne
  • 60 g Butter
  • 4 EL Krokant
  • 3 Mangos
  • 150 ml Balsamico Creme Mango Passion
  • 2 Blatt Gelatine
  • 2 Bio-Limetten
  1. #Essig

Mango-Schokoladen-Tartelettes mit Passion-Limetten-Gelee

Schritt 1: Der Anfang

Die Zutaten für den Boden in einer Rührschüssel rasch zu einem Teig verkneten, in Folie einschlagen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Schritt 2: Den Teig im Ofen backen

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Den gekühlten Teig etwa 3 mm dick ausrollen und Förmchen damit auskleiden. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen. 15 bis 20 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und abkühlen lassen. 

Schritt 3: Ein Sahne-Schokoladen Gemisch herstellen

Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen und die Schokolade hacken. Die Sahne aufkochen und über die Schokolade gießen. Das Sahne-Schokolade Gemisch so lange rühren bis die Schokolade gelöst ist, dann die Butter unterrühren.

Schritt 4: Den gebackenen Boden belegen

Die Mangos schälen, in Scheiben schneiden und auf den fertig gebackenen Böden verteilen, den Krokant darüber streuen. Die Schokoladenmasse in die Böden gießen und 2 Stunden kühl stellen.

Schritt 5: Die Tartelettes mit Gelee begießen

Mango Passion erhitzen und die Blattgelatine darin lösen. Das Gelee auf den gekühlten Tartelettes verteilen.

Schritt 6: Der letzte Schliff

Nach Belieben mit Mangowürfeln dekorieren, den Limettenabrieb darauf verteilen und erneut 1 Stunde abkühlen.